"Veganer sind die besseren Liebhaber"

Vegan-Influencerin Corinna Frank versucht ihre Follower mit nackten Fakten und Fotos zu inspirieren.
Vegan-Influencerin Corinna Frank versucht ihre Follower mit nackten Fakten und Fotos zu inspirieren.Charly Steiner
Mit nackten Fakten und Fotos versucht die Wiener Influencerin Corinna Frank ihre Follower für einen veganen Lebensstil zu begeistern. Mit Erfolg.

Immer mehr Menschen verzichten bewusst auf tierische Produkte. Allein 2021 haben sich rund eine halbe Million Menschen der Herausforderung gestellt. Auch die Wiener Influencerin Corinna Frank versucht mit ihrem Instagram-Blog "Die unverpackte vegane Wahrheit" zu inspirieren, eine weitere Form der Ernährung kennenzulernen – und das macht sie so, wie Gott sie schuf. 

"Vegan lebende Männer sind die besseren Liebhaber", erklärt die 32-Jährige, die sich auf ihrer Instagram-Seite auch mal mehr und mal weniger hüllenlos präsentiert, eingangs im "Heute"-Interview. Doch sie stellt zugleich das Klischee richtig: "Aber es wäre gelogen, wenn ich behaupten würde, dass ich mit Männern, welche sich eben nicht vegan ernährten nicht auch schon mal, für meinen Geschmack, richtig guten Sex erleben durfte."

Fleisches-Lust sorgt oft für Sex-Frust

Dennoch hat eine ausgewogene vegane Ernährung für Männer natürlich sehr viele Vorteile, so die Wienerin, die seit sechs Jahren pflanzlich lebt. "Der größte Vorteil ist, dass kein Tier leiden und/oder sterben muss". Doch noch weitere Gründe sprechen für eine Ernährungsumstellung.

Corinna arbeitet als Krankenschwester in der Klinik von Beauty-Doc Artur Worseg.
Corinna arbeitet als Krankenschwester in der Klinik von Beauty-Doc Artur Worseg.Charly Steiner

Schon lange ist bekannt, dass sich durch das Fleischessen der Cholesterinspiegel (Fett-Wert) im Blut erhöht, das Blut langsamer fließt und Arterien verengt werden. Doch nur wenige kombinieren diese Tatsache mit der schönsten Sache der Welt. Denn Fleisches-Lust sorgt oft für Sex-Frust!

Mehr Power im Bett

"Für die Netflix-Doku 'Gamechangers' aßen Sportler an zwei Abenden hintereinander einen Burrito. Am ersten Abend einen mit Fleisch, am zweiten Abend mit einer pflanzlichen Proteinquelle. In jeder Nacht legten sie sich ein Messgerät um ihre Geschlechtsteile, welche die Länge, Härte und Häufigkeit der Erektionen aufzeichnete", erzählt die Vegan-Influencerin. Das verblüffende Ergebnis: "Die Härte der Erektion hat sich bei allen zwischen acht und 13 Prozent gesteigert. Auch die Anzahl und die Dauer der Erektion stieg um ein Vielfaches. Und das nur wegen einer (!) veganen Mahlzeit am Abend!"

All das ist sicherlich auch ein Mitgrund, warum die Wienerin, die mit ihrer frechen und freizügigen Art bereits in der RTL2-Sendung "Adam sucht Eva" für Aufsehen gesorgt hat, sich am liebsten mit Veganern zwischen den Bettlaken tummelt. Wer es ihr übrigens gleichtun und seine Ernährung umstellen möchte, dem rät sie, dies mindestens für 30 Tage mal zu versuchen, "und in dieser Zeit das Thema Veganismus auch außerhalb des Tellerrandes, oder eben der Bettkante zu betrachten."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account dob Time| Akt:
LoveSexNetflixVeganVeganismusVegetarismusVegetarischWienDöbling

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen