Veganes Schnitzel für Arnold Schwarzenegger

Bild: Andreas Tischler

"Rosi, ich koan zu deina Schnitzelparty am Somstoag komman." Da hüpfte das Herz von Rosi Schipflinger, Chefin der Sonnbergstuben in Kitz, höher, glaubte sie doch, einen Anruf von Arnold Schwarzenegger erhalten zu haben.

"Rosi, ich koan zu deina Schnitzelparty am Somstoag komman." Da hüpfte das Herz von Rosi Schipflinger, Chefin der Sonnbergstuben in Kitz, höher, glaubte sie doch, einen Anruf von Arnold Schwarzenegger erhalten zu haben.
Dass aber nicht die steirische Eiche, sondern "Ö3-Callboy" Gernot Kulis am anderen Ende der Leitung war, merkte sie anfangs nicht, da Kulis den Dialekt nahezu perfekt kopierte.

"Ich kann nur kein Schnitzel essen, weil meine Freundin Heather auf einem veganen Trip ist", bestellte der falsche Arnie eine rein pflanzliche Variante der Speise. Da dämmerte es Rosi und der Schwindel flog unter viel Gelächter auf.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen