Verbietet EU bald alle Flüge aus Großbritannien?

Bekommen Flieger aus Großbritannien bald überall in der EU Landeverbot?
Bekommen Flieger aus Großbritannien bald überall in der EU Landeverbot?Karl Schöndorfer / picturedesk.com
Macht Europa die Grenzen dicht? Mehrere Länder arbeiten am Sonntag bereits an einem Landeverbot für Flüge aus Grossbritannien.

Aufgrund der neuen Corona-Mutation in England verbot auch Österreich am Sonntag Flüge aus Großbritannien. Mittlerweile sind zahlreiche weitere Länder, unter anderem auch die Schweiz, nachgezogen. Es könnte auch zu einem kompletten Landeverbot für Flugzeuge aus Großbritannien in der gesamten EU geben. Der aktuelle Stand der Dinge: 

Deutschland stellt ab Mitternacht alle Flüge mit Großbritannien ein. Das berichtet die Agentur AFP, die sich auf regierungsnahe Kreise stützt. Darauf hätten sich der deutsche Verkehrsminister Andreas Scheuer und der deutsche Gesundheitsminister Jens Spahn verständigt. Zudem erwägt Deutschland Regierungskreisen zufolge wegen der Ausbreitung ein Verbot von Flügen aus Südafrika, wo ebenfalls eine neue Variante entdeckt wurde.

Gemäß Informationen der deutschen "Bild" will die EU nachziehen und ab Montag allen Verkehr mit Großbritannien einstellen – und zwar sowohl auf dem Luft-, Wasser- und Landweg. Ein Sprecher der Bundesregierung bestätigte am frühen Sonntagabend gegenüber der Nachrichtenagentur AFP, dass Deutschland den Reiseverkehr mit Großbritannien und auch mit Südafrika einschränken will. Eine entsprechende Lösung werde zurzeit ausgearbeitet, teilte die stellvertretende Regierungssprecherin Martina Fietz über Twitter.

Verbot bis 2021

Auch Frankreich erwägt die Aussetzung von Flügen und Zügen aus Großbritannien, berichtet der TV-Sender BFM. Eine offizielle Entscheidung dazu werde noch im Laufe des Sonntags erwartet. Vom Verkehrsministerium in Paris war zunächst keine Stellungnahme zu erhalten.

Die Niederlande haben von Sonntagmorgen an bereits Passagierflüge aus Großbritannien zunächst bis zum 1. Januar verboten. Bei einer Probe aus den Niederlanden sei die gleiche neue Form des Virus festgestellt worden wie in Großbritannien, erklärte die niederländische Regierung.

Israel will noch härter durchgreifen

Auch die italienische Regierung will die Flugverbindungen mit Großbritannien wegen der Corona-Lage in England aussetzen. "Das Vereinigte Königreich hat wegen einer neuen Form von Covid Alarm geschlagen, die das Ergebnis einer Virus-Mutation sein könnte", schrieb der italienische Außenminister, Luigi Di Maio, am Sonntag auf Facebook. Als Regierung müsse man die Italiener schützen, und deshalb sei man dabei, eine Anordnung zu unterzeichnen, um Flüge mit Großbritannien auszusetzen, teilte er weiter mit. Die Regierung im Vereinigten Königreich sei zuvor benachrichtigt worden.

Zu deutlich drastischeren Mitteln will Israel greifen. Gemäß Informationen der "Times of Israel" plant der israelische Premierminister Benjamin Netanyahu den israelischen Luftraum für alle internationalen Flüge gänzlich zu sperren. "Stoppt alle Flüge aus der ganzen Welt", sagte Netanyahu. Das israelische Kabinett traf sich am Sonntag zu einem Krisengespräch. Bis die Maßnahmen beschlossen sind, werden alle Reisenden, die aus Großbritannien ankommen, in Quarantänehotels untergebracht. Das sagte Israels Verteidigungsminister Benny Gantz.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account 20 Minuten Time| Akt:
EUFluglinieCoronavirusGroßbritannien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen