"Verbotene Liebe" feiert Comeback im Streaming-TV

Die Hamburgerin Sina Zadra (30) spielt Josefin Reinhard in "Verbotene Liebe – Next Generation"
Die Hamburgerin Sina Zadra (30) spielt Josefin Reinhard in "Verbotene Liebe – Next Generation"Ot,Ibrahim / Action Press / picturedesk.com
Über 20 Jahre war "Verbotene Liebe" eine der erfolgreichsten Daily-Soaps. Nach dem Aus vor fünf Jahren, kehrt die Kultserie jetzt wieder zurück.

Die 10-teilige Serie entsteht ab Mitte Juli 2020 exklusiv für den Streamingdienst TVNOW – mit der neuen Familie Verhoven, drei Liebespaaren, einem lange Jahre gut gehüteten Geheimnis und einigen altbekannten Charakteren.

Next Generation

Im Zentrum von "Verbotene Liebe – Next Generation" steht das Liebespaar Josefin Reinhard (Sina Zadra, 30) und Alexander Verhoven (Frederik Götz, 32). Alexander findet sich mit seiner Familie mitten in einem Strudel aus Liebe, Macht und Reichtum, großen Lebenslügen, Missbrauch, Verrat, Mordanschlägen und viel verbotenem Sex wieder, schreibt TVNOW in einer Aussendung.

Ansgar von Lahnstein (Wolfram Grandezka) ist auch beim Reboot wieder dabei
Ansgar von Lahnstein (Wolfram Grandezka) ist auch beim Reboot wieder dabeiEventpress Adolph / dpa Picture Alliance / picturedesk.com

Auch der aus der früheren "Verbotene Liebe" bekannte Ansgar von Lahnstein (Wolfram Grandezka) wird in "Next Generation" mit seinen Intrigen wieder für viel Aufsehen sorgen.

Start im Winter

Welche Rollen aus den vergangenen 4.664 Folgen kehren noch zurück? Welche Lebenswege der neuen Figuren sind durch schicksalhafte Fügungen mit den Welten der bereits bekannten Figuren verknüpft? Im Winter 2020 gibt's die Antworten auf die brennendsten Fragen.

Vor ziemlich genau fünf Jahren hatte die ARD dem Dauerbrenner "Verbotene Liebe" den Stecker gezogen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account dob Time| Akt:
TVRTLStreamingARDLiebeSerie

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen