Akute Warnung vor diesem WhatsApp-Fake

Auf WhatsApp kursieren Fake-Gewinnspiele.
Auf WhatsApp kursieren Fake-Gewinnspiele.Glomex
Ein Kettenbrief mit einem angeblichen Gewinnspiel ist tatsächlich eine Masche, um persönliche Daten abzugreifen!

Das Portal Verbraucherschutz.com warnt vor einer perfiden Betrugsmasche, die derzeit im Messenger-Dienst WhatsApp die Runde macht. Betrüger senden dabei Informationen zu einem angeblichen Gewinnspiel anlässlich des "30-jährigen Jubiläums von Amazon" aus. 

Der Onlinehändler hat mit dieser Aktion aber nichts zu tun. Die WhatsApp-Nachrichten und auch ähnliche Facebook-Posts werden weder von Amazon versendet, noch ist Amazon ein Sponsor dieses Gewinnspiels.

Wenn das Kettenbrief-Prinzip greift

Versendet werden die Nachrichten über das Kettenbrief-Prinzip. Man erhält die betrügerische Anfrage also in der Regel über einen bestehenden Kontakt und wird auch aufgefordert, das Gewinnspiel weiter zu senden. Enthalten ist ein Link zu einer gefälschten Amazon-Webseite.

Diese suggeriert ein Jubiläum mit Geschenken. Um einen Gewinn zu bekommen, müsse man die Nachricht an Freunde weiterleiten und im Anschluss seine persönlichen Daten eingeben. Darauf zielen die Betrüger letztlich ab: Sie sammeln Daten, um sie an andere Unternehmen weiter zu verkaufen. Die Folge: Jede Menge Werbung via E-Mail und SMS, sowie nervige Werbeanrufe. 

Keine Daten weitergeben

Es gilt daher: Kettenbriefe nicht weiter verbreiten und den Betrügern nicht ins Netz gehen – niemals persönliche Daten weitergeben, wenn du nicht ganz genau weißt, was mit diesen Informationen passiert.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account pic Time| Akt:
WhatsappBetrugSocial Media

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen