Verdächtiger nach Überfall auf Wettlokal gesucht

Nach einem Überfall auf ein Wettlokal in Wien-Wieden, der bereits am 9. November 2015 gegen 22.50 Uhr über die Bühne ging, sucht die Polizei nun mit Fotos aus einer Überwachungskamera nach einem Verdächtigen. Er bedrohte laut Polizei mit einem Messer die Angestellte eines Wettlokals und flüchtete mit erbeutetem Bargeld.

Nach einem Überfall auf ein Wettlokal in Wien-Wieden, der bereits am 9. November 2015 gegen 22.50 Uhr über die Bühne ging, sucht die Polizei nun mit Fotos aus einer Überwachungskamera nach einem Verdächtigen. Er bedrohte laut Polizei mit einem Messer die Angestellte eines Wettlokals und flüchtete mit erbeutetem Bargeld.

Das geschockte Opfer wurde beim damaligen Überfall nicht verletzt. Bisher durchgeführte Ermittlungen der Polizei verliefen negativ. Der Verdächtige wurde aber von einer Überwachungskamera gefilmt, die Beamten hoffen nun auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Der Täter war zwischen 20 und 30 Jahre alt, etwa 175 bis 177 Zentimeter groß und schlank. Er trug einen Kinnbart und war mit einer schwarzen Jacke, darunter einer weißen Kapuzenjacke, schwarzer Haube und dunkler Hose bekleidet. Hinweise werden an das Landeskriminalamt Wien unter der Telefonnummer 0131310 DW 33800 erbeten.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen