Spanien

Vergewaltigung erschüttert Mallorca – 4 Männer in Haft

Vier italienische Männer werden beschuldigt, auf Mallorca eine junge Brasilianerin vergewaltigt zu haben.

20 Minuten
Vergewaltigung erschüttert Mallorca – 4 Männer in Haft
Im beliebten Ferienort Playa de Palma auf Mallorca sollen vier italienische Männer eine junge Brasilianerin vergewaltigt haben. (Symbolbild)
IMAGO/Future Image

Vier italienische Touristen sind in Palma de Mallorca wegen des Vorwurfs der Gruppenvergewaltigung einer jungen Frau verhaftet worden. Laut der italienischen Zeitung "corriere della sera" sollen die Männer zwischen 24 und 27 Jahre alt sein.

Der Vorfall ereignete sich in den frühen Morgenstunden des vergangenen Sonntags, zwischen zwei und sechs Uhr, im beliebten Ferienort Playa de Palma.

Sie streiten die Vorwürfe ab

Nach Angaben der Polizei traf das brasilianische Opfer einen der jungen Männer und willigte ein, ihm zu seinem Apartment in der Nähe der Playa de Palma zu folgen. Dort sei sie dann von ihm und drei weiteren italienischen Jugendlichen vergewaltigt worden.

Ein Untersuchungsrichter hat für vier Tatverdächtige Untersuchungshaft ohne die Möglichkeit einer Kaution angeordnet, wie "Última Hora" berichtet. Laut der Zeitung streiten die vier Beschuldigten die Vorwürfe ab.

1/52
Gehe zur Galerie
    <strong>21.05.2024: Enthüllt: Extremistische Islam-Lehrer an Wiener Schulen.</strong> Ein Pädagoge warnt vor muslimischen Lehrern aus "extremistischen Organisationen". "Wer unterrichtet bei uns den Islam?", fragt Kolumnist Glattauer. <a data-li-document-ref="120037550" href="https://www.heute.at/s/enthuellt-extremistische-islam-lehrer-an-wiener-schulen-120037550">Weiterlesen &gt;&gt;&gt;</a>
    21.05.2024: Enthüllt: Extremistische Islam-Lehrer an Wiener Schulen. Ein Pädagoge warnt vor muslimischen Lehrern aus "extremistischen Organisationen". "Wer unterrichtet bei uns den Islam?", fragt Kolumnist Glattauer. Weiterlesen >>>
    Getty Images/iStockphoto

    Auf den Punkt gebracht

    • Vier italienische Touristen wurden in Palma de Mallorca wegen Gruppenvergewaltigung verhaftet
    • Der Vorfall ereignete sich in den frühen Morgenstunden in einem Apartment nahe der Playa de Palma
    • Die Beschuldigten streiten die Vorwürfe ab; ihnen wurde Untersuchungshaft ohne Kaution angeordnet
    20 Minuten
    Akt.