Verkehrskollaps nach Unfall am Inneren Gürtel

Am Inneren Gürtel kommt es derzeit zu einem langen Stau
Am Inneren Gürtel kommt es derzeit zu einem langen Stauapa/picturedesk.com (Symbolbildbild)
Autofahrer brauchen in Wien derzeit gute Nerven. Nach einem Unfall am Inneren Gürtel hat sich ein langer Stau gebildet.

Nach Angaben des ÖAMTC ereignete sich gegen 10.50 Uhr am Inneren Gürtel Höhe Josefstädter Straße ein Unfall. Ein Fahrstreifen wurde gesperrt. Die Dauer ist derzeit noch nicht abzuschätzen.

Wiens Verkehrsteilnehmer müssen mit Staus rückreichend bis etwa Stollgasse rechnen. Der ÖAMTC empfiehlt, großräumig auszuweichen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account heute.at Time| Akt:
WienStau

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen