Verkehrsunfall: 15-Jähriger im Krankenhaus

Bild: Daniel Schreiner (Symbol)
Unfall in Lunz am See am Samstagnachmittag: Ein Autolenker und ein Mopedfahrer (15) kollidierten, der 15-Jährige landete im Klinikum.

Auto gegen Moped am Samstagnachmittag in Lunz am See (Bezirk Scheibbs): Ein 60-Jähriger fuhr mit seinem Toyota RAV 4 auf der Seestraße, ein 15-Jähriger bog mit seinem Kleinkraftrad BETA in die Seestraße ein.

Im Kreuzungsbereich kollidierten beide Fahrzeuge, der 15-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt. Der Bursche wurde vom Gemeindearzt erstversorgt und dann per Rettung ins Scheibbser Spital gebracht.

An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden, beide Lenker waren nicht alkoholisiert. Die örtliche Exekutive nahm die Erhebungen auf. (Lie)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Lunz am SeeGood NewsNiederösterreichVerkehrsunfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen