Verkehrsunfall im Bezirk Melk forderte vier Verletzte

Eines der beiden Unfallwracks
Eines der beiden Unfallwracks©DOKU-NÖ
Schwerer Verkehrsunfall in Petzenkirchen (Bezirk Melk) am Sonntag: Ein Crash zweiter Wagen forderte in Summe vier Verletzte.

Alarm für Feuerwehr, Polizei und Rettung am Sonntag: Auf der L105, Höhe Grub bei Petzenkirchen-Bergland, kam es aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Zusammenstoß von zwei Fahrzeugen. Laut ersten Informationen wurden dabei vier Insassen verletzt.

Die Fahrzeugbergung wurde durch die Feuerwehr Petzenkirchen durchgeführt (siehe auch Bilderserie). Neben der Feuerwehr standen noch Rotes Kreuz und Polizei im Einsatz.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account lie Time| Akt:
VerkehrsunfallFeuerwehrFeuerwehreinsatz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen