Verletzt! Teamchef Foda muss auf Spieler verzichten

Stefan Posch, Franco Foda
Stefan Posch, Franco Fodagepa
Schlechte Nachrichten für Teamchef Franco Foda! Stefan Posch muss wegen einer Verletzung für die Nations League absagen.

Der ÖFB-Teamverteidiger erlitt am Montag bei Hoffenheims 1:3 im Bundesliga-Duell mit Union Berlin eine Sprunggelenks-Verletzung. Wie sein Klub bekanntgibt, muss er für zwei Wochen pausieren.

Bitter für Teamchef Franco Foda, denn damit ist Posch für drei Länderspiele kein Thema. Österreich absolviert erst am 11. November einen Test gegen Luxemburg, ehe die beiden Heimspiele in der Nations League gegen Norirland (15. November) und Norwegen (18. November) auf dem Programm stehen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
SportÖFBFranco FodaTSG 1899 Hoffenheim

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen