Vermisste Urlauberin tot in Gaisbach gefunden

Die Frau wurde tot im Gaisbach entdeckt.
Die Frau wurde tot im Gaisbach entdeckt.Zoom.Tirol
Seit zwei Tagen fehlte von einer Urlauberin aus der Schweiz in Tirol jede Spur. Nun wurde die Leiche der Frau in einem Bach gefunden.

Seit dem 30. September galt eine 82-jährige Schweizerin aus ihrem Hotelzimmer in Ehrwald als vermisst. Die Polizei befürchtete bereits einen Unfall. Eine großangelegte Suchaktion nach der Urlauberin blieb zunächst ohne Erfolg.

Einen Tag später gegen 11.45 Uhr wurde im Bereich Ehrwalder-Alm-Bahn im dortigen Gaisbach dann eine leblose Frau entdeckt. Die Todesumstände sind derzeit noch nicht geklärt. Ersten Ermittlungen zufolge dürfte die Dame aber gestürzt sein.

Autopsie angeordnet

Laut Polizei handelt es sich bei der Toten um die vermisste 82-jährige Schweizerin. Über Anordnung der Staatsanwaltschaft Innsbruck wurde eine Obduktion angeordnet.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. wil TimeCreated with Sketch.| Akt:
ÖsterreichTirolPolizei