Vermisster (75) lag tot in Gerstenfeld

Bild: FF St. Michael
Knapp zwei Wochen nach seinem Verschwinden ist ein 75-Jähriger im Burgenland tot aufgefunden worden.

Trauriger Fund am Montag: Bei Mähdruscharbeiten in Neuberg-Bergen fand ein Arbeiter die Leiche eines 75-Jährigen in einem Gerstenfeld. Die Polizei bestätigt, dass es sich um einen seit 6. Juli abgängigen Mann aus St. Michael im Burgenland handelt. Die Todesursache steht nicht fest, eine Obduktion wurde angeordnet. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen