Verstappen holt Bestzeit im letzten Spielberg-Training

Max Verstappen
Max Verstappengepa pictures
Das letzte Training für den Grand Prix von Österreich ist geschlagen, Max Verstappen geht mit einer Bestzeit ins Qualifying am Nachmittag.

Der Red-Bull-Ring in Spielberg präsentierte sich am Samstag komplett verändert im Gegensatz zum Freitag - Sonnenschein, 15 Grad wärmer und starker Wind.

So mussten die Teams wieder neu am Setup tüfteln, wie so oft in dieser Saison liegt Max Verstappen am Ende vorne, der Holländer drehte die schnellste Runde in der Steiermark.

Im Qualifying wird es wohl wieder ein Zweikampf zwischen Red Bull und Mercedes, Valtteri Bottas und Lewis Hamilton reihten sich auf den Plätzen zwei und drei ein.

Um 15:00 Uhr geht's weiter mit dem Qualifying.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account pip Time| Akt:
Formel 1

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen