Verurteilter Demo-Student kritisiert Polizei

Der beim Wiener Akademikerball im Jänner verhaftete und später zu zwölf Monaten Haft verurteilte Deutsche Josef S. (23) packte jetzt im "Spiegel"-Interview aus.

Der beim   packte jetzt im "Spiegel"-Interview aus.

"Ich kehre nach Wien zurück, weil ich das Urteil nicht stehen lassen kann. So riskiert jeder Demonstrant, kriminalisiert zu werden!", sagte der Student aus Jena, der bereits bei 30 bis 40 Demonstrationen mitgemacht haben will. Er erklärte weiter, dass er in der Protestnacht keine Straftat begangen, sich nur "verirrt" und in der Nähe aufgehalten habe. Und er greift die Wiener Polizei an: "Sie brauchte Erfolge, war in dieser Nacht auf der Suche nach einem Schuldigen!"

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen