Verwüstung am Meidlinger Friedhof

In der Nacht von Freitag auf Samstag haben Vandalen den Meidlinger Friedhof in Wien verwüstet.

15 Gräber wurden zerstört. Die Unbekannten stießen Grabsteine um, zertraten Friedhofslichter und beschädigten mehrere abgestellte Fahrzeuge und Motorräder vor dem Friedhof.

Die Täter dürften über die Mauer gesprungen sein, denn der Friedhof ist in der Nacht versperrt. Die genaue Schadenshöhe stand am Sonntag noch nicht fest.

Die Angehörigen müssen für die Schäden selbst aufkommen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen