Vettel hat über seine Formel-1-Zukunft entschieden

Sebastian Vettel
Sebastian VettelImago Images
Sebastian Vettel bleibt der Formel 1 für mindestens ein weiteres Jahr erhalten. Er hat seinen Vertrag bei Aston Martin verlängert.

Vierfach-Weltmeister Sebastian Vettel wird auch kommende Saison in der Formel 1 an den Start gehen. Am Donnerstag gab Aston Martin offiziell die Vertragsverlängerung des Deutschen bekannt.

Vettel und sein Kollege Lance Stroll bleiben auch 2022 die Fahrerpaarung des Rennstalls.

Vettel: "Ich freue mich sehr darauf, die neue Generation von Formel-1-Autos zu fahren. Sie sehen ganz anders aus, und das neue technische Reglement sollte uns Autos bescheren, die viel enger als zuletzt fahren können. Spannendere Rennen werden sowohl für die Fahrer als auch für die Fans großartig sein. Die Veränderungen sind so groß, dass jedes Team von vorne beginnen wird."

Teamchef Otmar Szafnauer: "Als vierfacher Weltmeister, der 271 Grands Prix gefahren ist, von denen er 53 gewonnen hat, ist Sebastian auch eine große Bereicherung für unser Team. Wir erwarten, dass beide im nächsten Jahr in einer Formel 1, die sich von der jetzigen stark unterscheiden wird, gut abschneiden werden. Wir unterschätzen unsere Gegner nie, also wollen wir auch nicht zu viel versprechen, aber wir wissen, dass Lance und Sebastian das Beste aus den Werkzeugen herausholen werden, die wir ihnen zur Verfügung stellen werden."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account sek Time| Akt:
Formel 1

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen