Victoria?s Secret Show ohne Nadine Leopold

Countdown zur Victoria?s Secret Show in London: Am Dienstag werden die Engel wieder in äußerst knappen und aufwendigen Dessous über den Laufsteg im Earl Court Exhibition Centre in London schweben. Gerüchteweise wird Österreichs Kandidatin, die fesche Blondine Nadine Leopold, nicht dabei sein, im Flugzeug war sie jedoch. Die hübsche Österreicherin sorgte auch schon einige Tage zuvor für Aufsehen: Sie wurde mir One Direction-Superstar Harry Styles gesichtet.

Countdown zur Victoria´s Secret Show in London: Am Dienstag werden die Engel wieder in äußerst knappen und aufwendigen Dessous über den Laufsteg im Earl Court Exhibition Centre in London schweben. Gerüchteweise wird Österreichs Kandidatin, die fesche Blondine , nicht dabei sein. Einige glauben, sie auf den von Victoria's Secret geposteten Selfies im Flieger gesehen zu haben.

"Victoria's Secret" hatte am Sonntag für seine 40 Engel ein komplettes Flugzeug für den Flug nach London gechartert. Die Engel machten an Bord fleißg Selfies, die der Konzern dann per Twitter postete. Was die Österreicher brennend interessiert: War unser schönster Model-Export Nadine Leopold ebenfalls an Bord, oder nicht? Viele wollen Sie auf einem Selfie entdeckt haben (siehe unten), andere behaupten, dass auf dem Foto eine ganz andere zu sehen ist. 

 

Selfie Time!
— VS Angels TH (@VSAngelsTH)

Sicher ist jedoch, dass Nadine Leopold schon am 1. Dezember wieder in New York City war. Danach stehen Montreal, Miami und Co auf dem Flugplan. Und das alles noch vor Weihnachten. Äußerst unwahrscheinlich, dass sich das die Engel-Show in London dazwischen ausgeht.

 

Back to nyc for a few hours :)
— Nadine Leopold (@NadineLeopold)


? next stop, montreal, Sarasota, miami, Palm Springs, Barcelona.. Then it's finally time for my Christmas break ??
— Nadine Leopold (@NadineLeopold)

Erst unlängst sorgte Leopold mit einer angeblichen für Aufsehen, was ihr Management allerdings "Heute.at" gegenüber dementierte.

Am Dienstag werden die Traumfrauen wieder in äußerst knappen und aufwendigen Dessous über den Laufsteg im Earl Court Exhibition Centre in London schweben.

Statt der sonst so farbenfrohen, verspielten Outfits dominiert heuer am Catwalk die Farbe schwarz: Korsagen, Federn, Spitze und Seide. Neben dem verruchten "Angel Ball" gibt es außerdem Feen, exotische Reisende, und goldene Engel.

,  Behrati Prinsloo  ( Ehefrau von Adam Levine) und  Linday Ellingson  sind auch viele Newcomer mit dabei.

Ob das Kärntner Model Nadine Leopold (20) allerdings auch auf der Bühne die Flügel anschnallen darf, ist noch nicht sicher. Bereits seit zwei Jahren arbeitet sie für den Dessousriesen als Model. Ihre Traumfigur konnten Fans bereits in Werbekampagnen für Victoria’s Secret bewundern. Die 177 Zentimeter-Schönheit modelte auch schon für H&M und war in internationalen Modemagazinen wie Elle, Glamour und Cosmopolitan zu sehen.

Für musikalische Untersmalung der Show sorgen heuer Taylor Swift, Ed Sheeran, Adriana Grande und Hozier.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen