Video: Adam Levine von Fan überrumpelt

Eigentlich sind die Sicherheitsmaßnahmen bei Live-Auftritten immer extrem hoch. Doch auch bei Konzerten ist nicht jedes System perfekt. Sobald eine Lücke zu erkennen ist ergreifen Fans gerne die Chance und stürmen auf die Bühne. Zuletzt passierte das dem Sänger von Maroon 5, Adam Levine (36).

Eigentlich sind die Sicherheitsmaßnahmen bei Live-Auftritten immer extrem hoch. Doch auch bei Konzerten ist nicht jedes System perfekt. Sobald eine Lücke zu erkennen ist ergreifen Fans gerne die Chance und stürmen auf die Bühne. Zuletzt passierte das dem Sänger von (36).

Während eines Auftritts in Anaheim, Kalifornien wurde Levine plötzlich von einem hysterischen Mädchen überrumpelt. Sie schaffte es irgendwie über die Absperrung und an den Securites vorbei auf die Bühne. Jubelnd rannte sie auf den Sänger zu und schlang von hinten die Arme um ihn.

In dieser Situation muss man cool bleiben. Das schaffte auch Adam, nachdem er den ersten Schock überwunden hatte. Er drehte sich total überrumpelt zu dem Mädchen um, legte dann den Arm um sie und redete ruhig auf sie ein.

Kurz darauf wurde sie auch schon wieder von Sicherheitsleuten hinunter gelotst. So ein Vorfall kann jedoch auch böse enden. "Stellt euch vor, ihr habt gerade diesen wundervollen Moment und singt mit geschlossenen Augen. Dann ist plötzlich jemand mitten in eurem Gesicht. Das ist ganz schön erschreckend", schrieb der Sänger über den Schock.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen