Video: Ausreißer-Katze "Pepper" wartet auf ihre Besi...

Noch ein paar Mal schlafen, dann kann Ausreißer-Katze "Pepper" endlich wieder nach Hause in die Niederlande. Wie berichtet, war die Samtpfote im August in Tilburg (NL) verschwunden und tauchte jetzt im 950 Kilometer entfernten Aschbach-Markt (Amstetten) wieder auf.

Noch ein paar Mal schlafen, dann kann Ausreißer-Katze "Pepper" endlich wieder nach Hause in die Niederlande. und tauchte jetzt im 950 Kilometer entfernten Aschbach-Markt (Amstetten) wieder auf.
"Entweder nimmt eine Tierschützerin die Katze mit nach Holland oder die Besitzerin kommt Ende Februar Pepper abholen. Es entscheidet sich diese Woche", so Tierärztin Katharina Zöchling.

Im August war die Katze in Tilburg verschwunden. Vermutlich dürfte sie auf einen Lkw aufgesprungen und so die 950 Kilometer gereist sein. Ein Jäger fand dann das Kätzchen "Pepper" abgemagert und brachte es ins Tierheim, wo es aufgepäppelt wurde.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen