Video: Frau denkt Katze spielt mit Hase - FAST richtig

Tja, also wie ein Haserl sieht das wohl wirklich nicht aus...
Tja, also wie ein Haserl sieht das wohl wirklich nicht aus...Screenshot©Youtube
Ganz aufgeregt erklärt die dreijährige Renata ihrer Mutter Valentina aus Argentinien, dass ihre Katze gerade mit einem Häschen spielt. Nicht ganz.

Mutter Valentina filmte gerade ihre kleine Tochter Renata, als die ihr total aufgeregt erzählte, dass das Kätzchen total lieb mit einem kleinen Häschen spielt. Ganz langsam nähern sich beide mit der Handykamera dem Zimmer des Spektakels und Valentina schrie plötzlich wie am Spieß, als sie das "kleine Häschen" vorbei huschen sah.

Die Mutter war felsenfest davon überzeugt, dass der Stubentiger eine riesige Ratte durchs Zimmer scheuchte. Nach dem ersten Schock stellte sie dann allerdings erleichtert fest: Kein Hase, keine Ratte - nein - ein südliches Zwergmeerschweinchen hatte sich wohl in die Wohnung verirrt. Valentina nahm laut dem "Daily Star" ihren ganzen Mut zusammen, fing die arme Meersau mit einem Handtuch und setze es wieder in freier Natur aus.

Eigentlich spielte sie nur ihren Verwandten das Video zu, bis es auch ein Bekannter aus der Medienbranche zu sehen bekam und es veröffentlichte.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account tine Time| Akt:
HaustiereStadt- und WildtiereYouTubeArgentinien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen