VIDEO: Nippelblitzer auf Bühne von Britney Spears

Britney Spears sorgt mal wieder für Furore: Bei einem Konzert in den USA gewährte die 36-Jährige ihrem Publikum einen (zu) tiefen Einblick in ihr Outfit.

Erst vor wenigen Tagen sorgte Britney Spears mit einem Quietsch-Solo auf Instagram für große Aufregung bei ihren Fans - "heute.at" berichtete.

Nun macht die 36-Jährige erneut mit einem peinlichen Fauxpas Schlagzeilen. Dass Britney bei ihren Outfits nicht gerade mit ihren Reizen geizt und das eine oder andere Mal auf gewisse Kleidungsstück verzichtet, dürfte mittlerweile die Runde gemacht haben.

Doch bei einem Bühnen-Outfit in den USA ist der Designer dann doch etwas zu weit gegangen, denn knapper geht es nun wirklich nicht mehr.

Britney bemerkt Malheur nicht

Und genau diese Freizügigkeit wurde Britney bei ihrem Auftritt nun zum Verhängnis. Bei ihrem Hit "Do Something" passierte ihr ein kleines Malheur und sie gewährte ihren Fans einen etwas zu tiefen Einblick.

Bei ihrer sexy Tanzeinlage verrutschte nämlich das Oberteil und entblößte die Brust. Während Britney aber den Nippelblitzer nicht bemerkte, bekam das Publikum schnell Wind von der Sache.

Nippelblitzer landet im Netz

Satte zwei Minuten dauerte es schließlich, bis der Superstar selbst das Missgeschick bemerkte und schnell wieder alles zurecht rückte.

Da war es allerdings schon etwas zu spät und ein aufmerksamer Fan hielt den Moment auf Video fest. Natürlich landete der Clip anschließend im Netz, wo er gerade seine Runden dreht.

(red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Usain BoltGood NewsPeopleMusikvideoBritney Spears

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen