Videopremiere! Zeitreise mit Ramon Roselly in die 70er

Ramon Rosellys zweiter Vorbote auf sein Album "Lieblingsmomente"
Ramon Rosellys zweiter Vorbote auf sein Album "Lieblingsmomente"Universal Music
"Absolut die 1" – kein Titel könnte wohl besser zu Ramon Roselly passen. Der Schlager-Senkrechtstarter covert eines seiner Lieblingslieder. 

Als kleine Überbrückung, bis am 25. Juni sein neues Album "Lieblingsmomente" erscheint, dürfen sich alle Fans schon jetzt über Ramon Rosellys brandneue Single "Absolut die 1" freuen, mit der er einen alten Klassiker als funky 70er-Ohrwurm in einem zeitgemäßen Pop-Sound präsentiert.

Erinnerungen an DSDS werden wach

"'100 Jahre sind noch zu kurz'‚ von Randolph Rose hat mich damals bei 'Deutschland sucht den Superstar' auf die unfassbar tolle Reise geschickt, auf der ich mich jetzt befinde“, so Ramon gegenüber dem Portal "klatsch-tratsch.de“. “Ganz klar, dass ich auf meinem zweiten Album auch ein Lied von Randolph Rose singen wollte. 'Absolut die 1' ist eines meiner Lieblingslieder von Randolph Rose."

(Vorsicht! Song kann Spuren von Hot Chocolate's "Sexy Eyes" bzw. Bürger Lars Dietrichs "Sexy Eis" enthalten.)

Auf seinem kommenden Album präsentiert Ramon Remakes ausgewählter Lieblingslieder, die der Sänger mit den schönsten Augenblicken seines Lebens verbindet. Angefangen bei deutschen Schlager-Klassikern aus den 1960er Jahren, über deutsche Versionen von englischsprachigen Titeln bis hin zu Neuaufnahmen moderner Popsongs – Ramons akustische Hommage an seine ganz persönlichen "Lieblingsmomente"!

So lässt er weltbekannte Stücke von Mireille Mathieu, Julio Iglesias, Howard Carpendale oder Barry White in einem zeitgemäßen Soundgewand erklingen und interpretiert nicht nur internationale Hits von Cher oder Ronan Keating auf seine unverwechselbare Weise neu, sondern auch die eines bekannten Österreichers.

HIER >> Ramon Roselly auf den Spuren von Peter Alexander

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account dob Time| Akt:
MusikMusikvideoSchlagerPeter AlexanderHoward Carpendale

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen