Viele Heurige im Wiener Umland sperren zu

Müssen Wiener bald auf den Heurigen-Besuch im Umland der Stadt verzichten? Zahlreiche Betriebe wollen zusperren - schuld ist die Registrierkassen-Pflicht.

Müssen Wiener bald auf den Heurigen-Besuch im Umland der Stadt verzichten? Zahlreiche Betriebe wollen zusperren – schuld ist die .

Viele der Heurigen können sich das bis zu 7.000 Euro teure neue Abrechnungssystem nicht leisten und schließen. "Wir mussten mit Dezember unseren Betrieb schließen, so wie sechs weitere in der Gemeinde", seufzt Inge Keller (40), Weinbäuerin aus Gumpoldskirchen.

"Zur Registrierkassenpflicht kommen dann noch die Barrierefreiheit und das Nichtrauchergesetz." Wie es weitergeht? "Arbeiten gehen, ich schaue mich in der Hotelbranche um."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen