BBQ Days: Zehntausende sind Feuer und Flamme

Die Marxhalle wurde am Wochenende zum Paradies für alle, die es gerne gegrillt, geräuchert und gebraten haben!

Bei den Vienna BBQ Days, dem Grill- und Genussfestival in der Wiener Marxhalle, haben es sich am Wochenende wieder Zehntausende schmecken lassen. Auf 12.000 Quadratmetern präsentierten rund 80 Aussteller Delikatessen und Schmankerl rund ums Grillen und stellten Trends vom Urban Barbecue bis zum Selberräuchern vor.

In der "Heute"-Mitmachzone konnten Fans außerdem auch heuer bei Kaiserwetter ihre Freunde und Familie bekochen. "Beim Barbecue geht es um Feuer und gebratenes Fleisch in allen Variationen", sagt "Heute"-Sales-Geschäftsführer Gernot Fischer, "es geht einfach um Genuss pur!"

Die besten Bilder, die heißesten Storys: Folgen Sie uns auf Instagram!

Einen Einblick in die Vienna BBQ Days gibt unser Video (s.o.) – waren Sie dabei? Schreiben Sie einen Kommentar und erzählen Sie Ihre Highlights! (red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
VideospielWiener WohnenGrillen

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen