Vier Katzenbabys einfach wie Müll entsorgt

Wer warf bloß dieses neue Leben einfach weg? Auf einem Sportplatz in Thalheim/Wels fanden Anrainer eine Papiertüte mit vier Katzenbabys darin.

Reingeworfen in die Tüte, zugemacht und entsorgt wie ein Beutel Müll.

In Thalheim (Bez. Wels-Land) hat sich ein herzloser Katzenbesitzer von seinen vier süßen Katzenbabys auf grausame Weise entledigt.

Zum Glück fanden Anrainer die rund drei Wochen alten Vierbeiner und verständigten die Tierrettung Oberösterreich.

Den kleinen Samtpfoten geht es zum Glück gut. Wilhelm Schnebel, Obmann der OÖ.-Tierrettung brachte die Findelkinder ins Tierheim nach Freistadt.

Dort werden sie nun liebevoll von Hand aufgezogen.

(mip)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Thalheim bei WelsGood NewsOberösterreichWolfgang Katzian

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen