Vier Tote nach Schießerei in den USA

Bild: Google Maps

Eine Woche nach dem Massaker an der Volksschule in Newtown ist es in den USA erneut zu einer tödlichen Schießerei gekommen. Vier Menschen wurden getötet, darunter auch der Schütze.

ist es in den USA erneut zu einer tödlichen Schießerei gekommen. Vier Menschen wurden getötet, darunter auch der Schütze.

Der Vorfall ereignete sich an einer Landstraße in der Gemeinde Frankstown im Bundesstaat Pennsylvania. Mehreren Medienberichten zufolge tötete ein Schütze zwei Männer und eine Frau. Der Täter kam bei dem Feuergefecht ums Leben, außerdem wurden drei Polizisten verletzt.

Am vergangenen Freitag waren in der Kleinstadt Newtown in Connecticut 28 Menschen getötet worden, darunter 20 Kinder. Die Tragödie löste eine landesweite Debatte um eine Reform des Schusswaffenrechts der USA aus.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen