Vier Verletzte bei Crash zwischen Auto und Polizeiwagen

Das beim Crash demolierte Polizeiauto.
Das beim Crash demolierte Polizeiauto.FF Gaaden
Vier Verletzte forderte am Montag ein Unfall zwischen einem Pkw und einem Streifenwagen, der mit Blaulicht fuhr. 

Mit eingeschaltenem Blaulicht und drei Beamten an Bord fuhr ein Streifenwagen am Montag durch Gaaden (Bezirk Mödling): Am Steuer saß ein 25-jähriger Beamter, daneben eine 31-jährige Inspektorin und hinten ein 22-jähriger Polizist. 

Eine Polizistin schwer verletzt

Eine 48-Jährige fuhr gerade mit ihrem Wagen in die entgegengesetzte Richtung, bog bei einer Kreuzung links ab und dürfte dabei den Streifenwagen übersehen haben. Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde der Polizeiwagen gegen ein weiteres, stehendes Fahrzeug geschleudert. 

Die 31-jährige Polizisten erlitt schwere Verletzungen, die anderen beiden Beamten sowie die 48-jährige Unfallverursacherin kamen leicht verletzt davon.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account lie Time| Akt:
PolizeiVerkehrsunfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen