Viertel der Unfälle passiert in ersten 3 Fahrminuten

Symbolfoto
Symbolfoto(Bild: Skoda Auto)
Ein großer Teil aller Autounfälle ereignet sich in den ersten Fahrminuten. Das fand die Wiener Technologie-Firma Dolphin heraus.

Eine Analyse des Verhaltens von 40.000 Autolenkern durch die Wiener Technologie-Firma Dolphin zeigt: Jeder vierte Crash ereignet sich innerhalb der ersten drei Minuten nach Abfahrt, in den ersten sechs Minuten sind es unterm Strich sogar 39 Prozent.

Was die Studienautoren daraus schließen: Würde man auf kurzen Distanzen öfter mal aufs Auto verzichten, ließen sich dadurch viel Verkehrsunfälle vermeiden

Zeitdauer, bis es scheppert
Zeitdauer, bis es scheppertDolphin/ Heute
CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
AutoUnfallStatistikSicherheit

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen