Viertel Million Wiener feierten beim Film Festival

Film Festival 2021
Film Festival 2021stadtwienmarketing, Johannes Wiedl
Zur zweiten Corona-Edition des Film Festivals strömten 250.000 Besucher auf den Rathausplatz. Zum Finale feierte man das große ABBA-Comeback.

Zum 30. Geburtstag fand das Film Festival über 64 Tage auf dem Wiener Rathausplatz (Innere Stadt) statt. Obwohl Veranstaltungen nach wie vor von Corona-bedingten Einschränkungen geprägt sind, zog das Programm 250.000 Besucher an. Zur Eröffnung lauschten über 5.000 Menschen dem Live-Konzert mit Beethovens berühmter 9. Symphonie. In den folgenden Wochen kamen durchschnittlich rund 4.000 Gäste pro Abend zum Festival.

Abba-Comeback als Finale

Zu sehen waren hochkarätig besetzte Opernproduktionen von Verdi bis Puccini ebenso wie bekannte Musicals wie "I Am From Austria“. Abgerundet wurde das Programm mit Popstars auf der Großleinwand, zeitgenössische Tanz-Produktionen, Operetten und Weltmusik. Kurz vor Festivalende konnten die Besucher noch eine Weltpremiere erleben: Über 5.000 ABBA-Fans waren live dabei, als die legendäre Popgruppe am 2. September ihr Comeback verkündeten und nach vier Jahrzehnten neue Songs präsentierte. Die Premiere wurde aus Stockholm in die ganze Welt übertragen und war in Österreich live auf dem Rathausplatz zu sehen.

Das Abba-Comeback beim Wiener Film Festival 2021.
Das Abba-Comeback beim Wiener Film Festival 2021.stadtwienmarketing, David Bohmann

"Menschen hatten im Sommer Atempause verdient"

Die Bedeutung des Events für die Stadt hob Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) hervor: "Nach der langen Zeit der gesellschaftlichen Entbehrungen hatten sich die Menschen im Sommer eine Atempause verdient. Auf dem Rathausplatz konnten sie im sicheren Rahmen Kultur und Kulinarik genießen und dabei neue Energie und Lebensfreude tanken“, so Ludwig.

"Als internationales Aushängeschild ist das Film Festival ein wichtiger Impulsgeber für den Städtetourismus, der von den Auswirkungen der Pandemie besonders hart getroffen wurde. Es ist eine Wiener Erfolgsgeschichte, die wie kaum eine andere Veranstaltung die hohe Lebensqualität in unserer Stadt verkörpert“, ergänzte Finanzstadtrat Peter Hanke (SPÖ).

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
WienFilmKulturMusikInnere Stadt

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen