Vierter Einbruch im Apple-Shop in St. Pölten

Der Shop wurde bereits vier Mal ausgeräumt.
Der Shop wurde bereits vier Mal ausgeräumt.Privat
Das Elektro-Geschäft am Riemerplatz in St. Pölten wurde schon wieder von Einbrechern heimgesucht. Mehrere hochpreisige Geräte wurden mitgenommen.

Seit gut drei Jahren ist der Apple-Spezialist am Riemerplatz St. Pölten immer wieder Ziel von Einbrechern. Vier Mal wurde der Shop schon geplündert. Auch dieses Mal schlugen unbekannte Täter die Scheiben der Auslage ein, rafften binnen kürzester Zeit 20 bis 30 hochpreise Geräte (Smartphones, MacBooks) zusammen.

Schaden bis zu 50.000 Euro

Die Einbrecher verschwanden so rasch wie sie gekommen waren, berichtete der "Kurier" online. Laut Polizei liegt der Schaden zwischen 40.000 und 50.000 Euro. Die Ermittlungen laufen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account hot, lie Time| Akt:
EinbruchPolizeieinsatzSt. Pölten

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen