Autofahrer befriedigte sich neben Seniorin (75) selbst

Der Vorfall ereignete sich auf einem Parkplatz
Der Vorfall ereignete sich auf einem ParkplatzBild: iStock (Symbolbild)
Eine 75-Jährige ist auf einem Parkplatz in Villach Opfer einer Belästigung geworden. Ein Pkw-Lenker hatte sich neben die Frau gestellt und dabei onaniert.
Der Vorfall passierte am Dienstag zwischen 18.15 Uhr und 18.30 Uhr am Parkplatz einer Firma in Villach, berichtet die Polizei Kärnten.

Der Mann parkte seinen Pkw direkt neben einem Auto, in dem gerade eine 75-Jährige auf dem Beifahrersitz saß. Er öffnete die Tür und befriedigte sich dabei so, dass die Seniorin ihn sehen konnte.

Autofahrer ergreift die Flucht

Erst als das Opfer zum Handy griff, um ihren Ehemann zu verständigen, hörte der Autofahrer auf zu onanieren und raste davon. Die Ermittlungen sind im Gange. (wil)



CommentCreated with Sketch.7 Zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. wil TimeCreated with Sketch.| Akt:
KärntenNewsÖsterreichSexuelle BelästigungPolizei

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema