Yamaha-Star Viñales feiert Auftaktsieg in der MotoGP

Maverick Viñales
Maverick Viñalespicturedesk.com
Maverick Viñales fährt auf seiner Yamaha beim Grand Prix von Katar zum Sieg. Der Spanier siegt vor Johann Zarco und Francesco Bagnaia.

Perfekter MotoGP-Saisonauftakt für Maverick Viñales! Der Yamaha-Pilot fuhr am Sonntag in Katar einen souveränen Sieg ein. Hinter dem Spanier landeten zwei Ducatis auf dem Podium.

Weltmeister Joan Mir (Suzuki) rutschte unmittelbar vor dem Ziel noch von Platz zwei auf den vierten Rang zurück. So wurde Johann Zarco vor seinem Teamkollegen Francesco Bagnaia Zweiter.

Superstar Valentino Rossi, der aus der zweiten Startreihe ins Rennen gegangen war, musste sich mit dem zwölften Rang zufrieden geben. Er schaute nach Rennende genau auf seine Reifen, schien mit dem Material nicht zufrieden gewesen zu sein.

Für den österreichischen Rennstall KTM lief es zum Auftakt nicht nach Wunsch. Miguel Oliveira wurde vor seinem Kollegen Brad Binder 13.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account sek Time| Akt:
Sportmix

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen