Nur zu zweit

Vizekanzler Werner Kogler hatte geheime Hochzeit

Werner Kogler ist seit 18 Monaten verheiratet, wie er jetzt verraten hat. Bei der Hochzeit war nur das Brautpaar anwesend.

Newsdesk Heute
Vizekanzler Werner Kogler hatte geheime Hochzeit
Vizekanzler Werner Kogler mit seiner Lebenspartnerin Sabine Jungwirth und ihrer Tochter Miriam bei der Gemeinderatswahl 2021 in Graz.
ERWIN SCHERIAU / APA / picturedesk.com

Am Magistrat in Graz haben sich Vizekanzler Werner Kogler und die Bundessprecherin der Grünen Wirtschaft, Sabine Jungwirth, das Ja-Wort gegeben, wie er gegenüber Ö3 verrät. Die Hochzeit hat demnach bereits vor 18 Monaten stattgefunden.

Öffentlich war die Zeremonie nicht, ganz im Gegenteil: "Wir waren zu zweit", erzählt Kogler. Bei einer Geburtstagsfeier habe man dann die frohe Botschaft der engsten Verwandtschaft mitgeteilt. "So haben es auch unsere Mütter mal erfahren", so der Grünen-Chef.

14 Jahre gemeinsam

Auch wenn die Hochzeit noch nicht so lange her ist, sind Kogler und seine Gattin bereits seit 14 Jahren ein Paar. Jungwirth hat eine 25-jährige Tochter namens Miriam – für Kogler ist sie ein "großer Ankerpunkt" in seinem Leben, wie er in einem Interview der "Kleinen Zeitung" sagte.

1/59
Gehe zur Galerie
    <strong>22.07.2024: AUA-Chaos! Wiener fahren 27 Stunden mit Flixbus heim.</strong> 200 Passagiere saßen in Nizza fest, weil AUA Flug stornierte. Urlauber hätten tagelang auf Ersatzflüge warten müssen – und nahmen den Flixbus! <a data-li-document-ref="120048927" href="https://www.heute.at/s/aua-chaos-wiener-fahren-27-stunden-mit-flixbus-heim-120048927">Weiterlesen &gt;&gt;&gt;</a><a data-li-document-ref="120048847" href="https://www.heute.at/s/hat-keiner-gecheckt-fendrich-verraet-grosse-schummelei-120048847"></a>
    22.07.2024: AUA-Chaos! Wiener fahren 27 Stunden mit Flixbus heim. 200 Passagiere saßen in Nizza fest, weil AUA Flug stornierte. Urlauber hätten tagelang auf Ersatzflüge warten müssen – und nahmen den Flixbus! Weiterlesen >>>
    REUTERS

    Auf den Punkt gebracht

    • Vizekanzler Werner Kogler hat heimlich vor 18 Monaten geheiratet, und nur das Brautpaar war bei der Zeremonie anwesend
    • Die Hochzeit fand im Magistrat in Graz statt
    red
    Akt.