"Völlig losgelöst" - was ist denn hier passiert?

Da staunte Herrchen nicht schlecht.... "Ground Control to Major Tom"?
Da staunte Herrchen nicht schlecht.... "Ground Control to Major Tom"?Screenshot Twitter©Jebbanner
Die neugierige Hundedame "Mila" manövrierte sich wohl in eine missliche Lage. Sie steckte ihren Kopf in die Lichterkugel einer Straßenlaterne.

Durch Zufall berühmt wurde Hündin "Mila" aus dem US-Staat Indiana. Vermutlich wollte sie nur das Innere einer kaputten Straßenlaterne, die im Garten landete, genau untersuchen. Herrchen Jeb Banner musste zweimal aus dem Fenster sehen, als er seine Hündin mit dem "Weltraumhelm" auf der Veranda erblickte. In seinem Twitter-Posting schrieb er: "Sie saß komplett still da...und wartete auf den Start!"

Seit diesem lustigen Bild rennt auf den sozialen Medien der "#spacedog"-Schmäh und es wurden sogar schon Zeichnungen von der süßen "Mila" mit ihrem Astronautenhelm angefertigt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account tine Time| Akt:
USANasaTwitterHundWeltraumHaustiere

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen