Nächste Schule in Wien wegen Corona evakuiert

Die Volksschule in der Cottagegasse in Wien-Währing.
Die Volksschule in der Cottagegasse in Wien-Währing.privat
Nach einer Volksschule gestern in Wien-Hietzing musste nun am Donnerstag eine weitere Schule in Währing geräumt werden - wegen Corona.

Gegen 9 Uhr morgens erhielten die Eltern, deren Kinder die Volksschule Cottagegasse besuchen, einen Anruf aus der Direktion: Wegen Corona-Neuinfektionen müsse die Schule jetzt geschlossen werden. 

Nach "Heute"-Infos waren fünf Pädagoginnen mit einem Gurgeltest in der Früh positiv getestet worden - sie befinden sich jetzt in Quarantäne. Erst gestern waren alle - auch die Lehrerinnen - negativ. 

Die Eltern holten in der Früh ihre Kinder ab - jetzt erfolgt der Unterricht für die 150 Schüler in den nächsten 10 Tage im Distance Learning.

+++ Mehr Infos hier in Kürze +++

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen