Volle Sicht auf Nackte unter Dusche in Strandbad

Nackte Tatsachen im beliebten Badener Strandbad: Die Warmwasserduschen am Areal sind nicht überdacht – vom Sprungturm aus hat man volle Sicht.

Jede Menge nackte Haut kann man im Thermalstrandbad in Baden erspähen – vorausgesetzt man steht am Sprungturm oder nutzt den Rutschenaufgang. Der Grund: Die einzigen Warmwasserduschen am Areal direkt daneben haben zwar einen Sichtschutz, sind aber nicht überdacht und demnach von oben komplett einsehbar.

„Manche Leute wollen sich nach dem Schwimmen ordentlich duschen, ziehen sich auch komplett aus. Es gibt überhaupt keine Intimsphäre", kritisiert SP-Vorsitzender Markus Riedmayer.

Bereits 2016 wurde auf Problem hingewiesen

SP-Mandatarin Serafina Demaku brachte das pikante Thema nun wieder auf die Agenda der Stadtpolitik, stellte eine Anfrage im Gemeinderat, warum bis dato nichts unternommen wurde. Bereits 2016 hatte der Jugendgemeinderat die Problematik aufs Tapet gebracht.

„In Wirklichkeit ist nur ein einfaches Flugdach notwendig. Das sollte unserer Ansicht nach doch eine relativ leichte Übung sein", will die SP der Stadtverwaltung nun Dampf machen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Christoph BadeltGood NewsNiederösterreichFreizeitPolitik

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen