Deutsche Ferien, EM-Finale

Volle Straßen – Experten sagen massives Stau-Chaos an

Das bevorstehende Wochenende wird die Geduld zahlreicher Autofahrer auf eine harte Probe stellen. "Heute" weiß, wo mit langen Staus zu rechnen ist.

Newsdesk Heute
Volle Straßen – Experten sagen massives Stau-Chaos an
Auch am kommenden Wochenende ist wieder mit verstärktem Verkehrsaufkommen zu rechnen.
Getty Images

Am kommenden Wochenende dürfen sich die Schülerinnen und Schüler in den deutschen Bundesländern Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland sowie Teilen der Niederlande über den Start der Sommerferien freuen. Auch diesmal wird der Ferienbeginn nicht ohne Folgen für die Transitrouten in Österreich bleiben, befürchten die Verkehrsexperten vom ÖAMTC und ARBÖ.

Verkehrsexperten rechnen vor allem am Samstag mit massiven Staus – das sind die Hotspots

  • Pyhrnautobahn (A9), vor den Baustellenbereichen zwischen Inzersdorf und Klaus sowie Treglwang und Trieben genauso wie vorm Gleinalm- und dem Bosrucktunnel
  • Tauernautobahn (A10), vor der Mautstelle St. Michael, sowie vor dem Tauerntunnel
  • Karawankenautobahn (A11), vor dem Karawankentunnel, in Richtung Slowenien
  • Inntalautobahn (A12) im Großraum Innsbruck und vor dem Grenzübergang Kufstein/Kiefersfelden
  • Brennerautobahn (A13), zwischen Innsbruck und der Mautstelle Schönberg
  • Fernpassstraße (B179) vor dem Grenztunnel Vils/Füssen und dem Lermoosertunnel

Entlang der A10 werden auch in diesem Sommer wieder 14 Ausfahrten für Durchreisende an Wochenenden gesperrt. Seit 5. Juli (bis zum 8. September) sind diese Verkehrsmaßnahmen wirksam und werden auch überwacht.

Die Wachau wird zum Mekka für Radenthusiasten

Am  Sonntag (14. Juli 2024) startet der Wachau Radmarathon in Mautern an der Donau. Drei herausfordernde Strecken durch das UNESCO Weltkulturerbe Wachau und das Waldviertel warten auf alle Radenthusiasten. Die Exekutive vor Ort wird bereits ab fünf Uhr früh im Bereich Mautern mit kurzfristigen Sperren der Donaustraße (B3) und der Aggsteiner Straße (B33) beginnen. Auch die Wiener Straße (B1) und die Weitentalstraße (B216) werden betroffen sein. Die Sperren im Zielbereich werden ab 17 Uhr wieder geöffnet.

Am Sonntag steigt zudem das EM-Finale im Olympiastadion in Berlin. Wem die Ticketpreise von bis zu 1.000 Euro zu teuer sind, kann beim Match auch kostenlos in einem Public Viewing mitfiebern. Der ARBÖ rechnet allgemein mit einem erhöhten Zuschaueraufkommen rund um die Freiluft-Fußballkinos in ganz Österreich. Eine frühere Anreise mittels öffentlicher Verkehrsmittel ist zu empfehlen und neben dem ein oder anderen Final-Bier aufgrund des prognostizierten heißen Wetters auch genügend Wasser trinken.

Die Stau-Hotspots im Sommer 2024. Hier rechnen die ÖAMTC-Verkehrsexperten mit Verzögerungen.
Die Stau-Hotspots im Sommer 2024. Hier rechnen die ÖAMTC-Verkehrsexperten mit Verzögerungen.
ÖAMTC

Rallye sorgt für Sperren

In der Oststeiermark steigt vom 11. bis 13. Juli die nächste Runde der Austrian Rallye Challenge. Mit 80 Teams aus 18 Nationen wird laut Veranstalter ein großes internationales Sommerfest des Rallyesports geboten. Dreizehn Sonderprüfungen über 152 Kilometer stehen für die Teams und deren Fans auf dem Programm. Die Sonderprüfungen finden im Umkreis von Weiz, Strallegg und Miesenbach statt und werden durch kurzfristige, lokale Sperren begleitet.

1/55
Gehe zur Galerie
    <strong>19.07.2024: Thiems neues Leben! "Er hat seine Seele verloren".</strong> Dominic Thiem war der drittbeste Tennisspieler der Welt. Er hört auf – und beginnt ein neues Leben. <a data-li-document-ref="120048467" href="https://www.heute.at/s/thiems-neues-leben-er-hat-seine-seele-verloren-120048467">Enge Wegbegleiter bedauern das, er selbst nicht.</a>
    19.07.2024: Thiems neues Leben! "Er hat seine Seele verloren". Dominic Thiem war der drittbeste Tennisspieler der Welt. Er hört auf – und beginnt ein neues Leben. Enge Wegbegleiter bedauern das, er selbst nicht.
    Imago

    Auf den Punkt gebracht

    • Am kommenden Wochenende beginnen die Sommerferien in Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Teilen der Niederlande, was zu Verkehrsbehinderungen entlang der A10 in Österreich führen wird
    • Zusätzlich findet der Wachau Radmarathon in Mautern an der Donau statt, während das Fußball Europacup Finale der Herren in Berlin ausgetragen wird
    • In der Oststeiermark findet die nächste Runde der Austrian Rallye Challenge statt, was zu lokalen Straßensperren führen wird
    red
    Akt.