Vollgas für die Liebe! So genießt Verstappen sein Glück

Max Verstappen, Kelly Piquet
Max Verstappen, Kelly Piquetimago images/PanoramiC
Max Verstappen auf Wolke sieben! Der Red-Bull-Pilot jubelt nicht nur über die WM-Führung in der Formel 1, sondern auch über sein Liebesglück.

Beim PS-Klassiker in Monaco raste der Niederländer souverän auf Platz eins und holte damit auch die WM-Führung von Mercedes-Superstar Lewis Hamilton. Nach dem Triumph demonstrierte er auch ungewohnt offen sein Liebesglück mit Freundin Kelly Piquet.

Max Verstappen, Kelly Piquet
Max Verstappen, Kelly Piquetgepa

Die 33-jährige Tochter von Formel-1-Legende Nelson Piquet ist zwar gut zehn Jahre älter als Verstappen, das tut dem Glück offensichtlich keinen Abbruch. Der "Bullen"-Pilot war kaum seinem Cockpit entstiegen, als sein Herzblatt ihm schon in die Arme fiel und ihm einen dicken Siegerkuss auf den Helm drückte.

Max Verstappen, Kelly Piquet
Max Verstappen, Kelly Piquetimago images

Nur zur Siegerehrung musste sie Verstappen kurz hergeben, dann konnten die beiden zusammen ihr Glück in Monaco genießen. Verstappen ließ seinem Jubel auch im Interview freien Lauf: "Ich bin hier überhaupt zum ersten Mal am Podium. Von einem Sieg in Monaco habe ich schon als kleiner Bub geträumt. Hier weißt du nie, was passiert. Und du musst im richtigen Moment stoppen. Das habe ich aber gut kontrolliert."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
SportMotorsportFormel 1Red Bull RacingMax Verstappen

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen