Völlig zerstört! Auto wird Raub der Flammen

Ein riesiger Feuerball erleuchtete in der Nacht auf Samstag ein Grätzel in Floridsdorf: Ein Pkw war aus unbekanntem Grund in Brand geraten.

Große Aufregung kurz nach 23 Uhr am Freitag in der Hans-Cermak-Gasse: Ein Auto brannte lichterloh – ein Leserreporter-Video zeigt das Ausmaß der Flammen.

Die Wiener Berufsfeuerwehr war binnen kürzester Zeit mit sechs Feuerwehrleuten vor Ort. Nach etwa 40 Minuten war der Brand gelöscht. Das Wrack des völlig zerstörten Autos wurde zunächst am Straßenrand belassen, da es den vorbeifahrenden Verkehr nicht behinderte, so ein Sprecher der Einsatzkräfte zu "Heute".

Hast du auch ein Foto oder Video für die "Heute"-Redaktion? Sende es an leserreporter@heute.at oder schreibe uns auf Facebook und Instagram!

Die besten Bilder, die spannendsten Storys: Folge uns auf Instagram!
CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Floridsdorfer ACVideospielCommunityBerufsfeuerwehr Wien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen