Volvo blickt mit dem Concept Recharge in die Zukunft

Mit dem Concept Recharge hat Volvo jetzt einen Ausblick auf seine zukünftige Designlinie gegeben.

In den nächsten Jahren wird Volvo seine Modellpalette schrittweise auf Elektroantrieb umrüsten, wodurch völlig neue Gestaltungsmöglichkeiten gegeben sind.

Bislang hatten die E-Modelle von Volvo auch noch einen Bruder mit Verbrennungsmotor, wodurch man Kompromisse eingehen musste.

Mit dem Concept Recharge zeigt man jetzt aber in welche Richtung es in Zukunft gehen wird. Das Design ist gewohnt skandinavisch und setzt auf Minimalismus.

Glatte Flächen mit markanten Ecken prägen das Außendesign des neuen Raumwunders von Volvo. Der Innenraum soll viel Lounge-Feeling bieten.

Hinter dem Lenkrad verbirgt sich ein kleiner Digitaltacho, dafür kommt auf der Mittelkonsole ein 15“-Touchscreen zum Einsatz.

Natürlich setzt Volvo auch auf autonomes Fahren und das Concept Car ist mit modernsten LiDAR-Sensoren ausgerüstet.

Bis zum Serienstart wird es aber wohl noch ein paar Jahre dauern, dann wird man auch technische Daten erfahren, über die sich Volvo bislang noch in Schweigen hüllt.

Stefan Gruber, autoguru.at

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account sg Time| Akt:
MotorVolvo

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen