Sonja Zietlow: Vom Dschungelcamp ins Tierheim!

Die beliebte RTL-Moderatorin Sonja Zietlow moderiert ab Juni "The Dog House".
Die beliebte RTL-Moderatorin Sonja Zietlow moderiert ab Juni "The Dog House".©Picturesdesk, IStock, Bildmontage Heute.at
Die beliebte RTL-Moderatorin Sonja Zietlow, schlägt es direkt vom Dschungelcamp ins Tierheim Berlin. Dort will sie für ZDF bei der Vermittlung helfen.

Ab Mai beginnen die Dreharbeiten zu einem neuen Format im ZDF. Bei "The Dog House" dreht es sich vorrangig um die Vermittlung der vielen herrenlosen Hunde, schwungvoll moderiert von der beliebten RTL-Moderatorin Sonja Zietlow. Zietlow ist nämlich ein richtiger Hunde-Fan und hat seit 28 Jahren zumindest einen Vierbeiner an ihrer Seite.

In die Fußstapfen von Edith Klinger

Nicht ganz wie im - nun ja, fast schon - "antiken" ORF-Format "Wer will mich?" mit der unvergessenen Edith Klinger, werden hier Hunde mit potenziellen Adoptanten zusammen gebracht und in Verbindung mit Experten perfekt verkuppelt. Für Zietlow ist das eine wirkliche Herzensangelegenheit, wie sie gegenüber den Medien bestätigte. In der Presseaussendung des ZDF sagte sie weiter:

"Mensch und Hund – das ist eine besondere Verbindung, und ich glaube, dass ich ein ganz spezielles Händchen für die Vermittlung von Vierbeinern habe".

Ab Ende Juni sollen die ersten fünf gedrehten Folgen ausgestrahlt werden. Wir dürfen gespannt sein, wie viele entzückende Vierbeiner hier ins rechte Licht gerückt werden und dadurch ein liebevolles Zuhause finden.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account tine Time| Akt:
DeutschlandDschungelcampRTLZDFSonja ZietlowHaustiereHundTierschutz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen