Vom Polizist zum Kabarettist: Manfred Satke

Mit Wiener-Schmäh entführt Manfred Satke sein Publikum hinter die Kulissen der Executive (credit: piks.at)
Mit Wiener-Schmäh entführt Manfred Satke sein Publikum hinter die Kulissen der Executive (credit: piks.at)Bild: keine Quellenangabe
Brisant, streng vertraulich, unglaublich aber doch wahr! Jahrzehntelang bei der Wiener Polizei tätig, präsentiert Manfred Satke nun sein neues Kabarett-Soloprogramm.
Einen Angriff auf die Lachmuskeln garantiert das neue Programm von Manfred Satke: "Wahre Wuchteln aus dem Polizeialltag - Teil 2" mit schonungslos offenen und kriminell witzigen Einblicken hinter die Kulissen der Exekutive.

Wer Teil eins verpasst hat, kann man sich dennoch vom Wiener Schmäh des Polizeikabarettisten gefangen nehmen lassen. Erfahren Sie, wie man einen Autodieb mit einer Bierkapsel überwältigt, warum ein Rattler an einem gezielt platziertem Kopfschuss schuld war oder wie es dazu kam, dass ein Waldviertler Gendarm in Wien "G'nackwatschn" verteilt hat.

Lachmuskelverhaftung garantiert am 11. September 2017 in der Freien Werkstatt in Frättingsdorf (Mistelbach an der Zaya).

Wahre Wuchteln aus dem Polizeialltag-Teil 2
11.11.2017
Beginn 20.00h - Einlass 19.00h
Freie Werkstatt
Anton Haasstraße 47
2132 Frättingsdorf
Karten: VVK 16.- AK 18.-
Reservierungen: 0660/47 45 126 oder kochjosef1@aon.at
www.polizeikabarett.at


CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. (Ros)

Nav-Account heute.at Time| Akt:
MistelbachNewsNiederösterreichHumorComedy/Kabarett

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen