Von der Wolke zum Widerstand

Bild: Kein Anbieter
Ein italienisches Kino in der Sprache der Leute, der Literatur des Landes, der Landschaften, der Gesten eines Volkes.
Ein Film in zwei Abschnitten, beruhend auf Werken Cesare Paveses: Im ersten werden sechs seiner Kurzgeschichten um griechische Mythologie zu einem Ganzen arrangiert.

Im zweiten, angelehnt an den Roman »La luna e i falò« geht es um einen Emigranten, der nach dem Zweiten Weltkrieg in sein radikal verändertes Heimatdorf in Italien zurückkehrt.

Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen