Tirol

Von diesem Mann fehlt seit Tagen jede Spur

Die Polizei Tirol ist derzeit auf der Suche nach einem 71-jährigen Österreicher, der nach einer Bergtour nicht mehr zurückgekommen ist. 

Andre Wilding
Teilen
Die Polizei geht mit hoher Wahrscheinlichkeit davon aus, dass es sich beim Verunglückten um einen 71-jährigen Abgängigen handelt.
Die Polizei geht mit hoher Wahrscheinlichkeit davon aus, dass es sich beim Verunglückten um einen 71-jährigen Abgängigen handelt.
LPD Tirol

Seit 22. Oktober ist ein 71-jähriger Österreicher aus Pfaffenhofen abgängig. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurde der Mann um 08.00 Uhr das letzte Mal gesehen.

Nachdem am 30.Oktober das Auto des Mannes in Telfs gefunden wurde, geht die Polizei davon aus, dass er eine Bergtour im Bereich der hohen Munde unternommen hat.

Am gleichen Tag wurde mit Unterstützung der Bergrettungen Telfs und Mieming, sowie der Besatzung des Polizeihubschraubers und der Diensthundeinspektion, das alpine Gelände in Mieming und Telfs abgesucht.

Kontaktadresse

Da diese Suchaktion bisher negativ verlief, wird um sachdienliche Hinweise an die Polizeiinspektion Telfs unter 059133/7126 aus der Bevölkerung gebeten.

    <strong>27.02.2024: Personalnot – Nobel-Konditor plant drastischen Schritt.</strong> Unzählige Betriebe suchen verzweifelt neues Personal. Eine bekannte Konditorei aus dem Salzkammergut <a rel="nofollow" data-li-document-ref="120020981" href="https://www.heute.at/s/personalnot-nobel-konditor-plant-drastischen-schritt-120020981">lässt jetzt mit einer Ansage aufhorchen &gt;&gt;&gt;</a>
    27.02.2024: Personalnot – Nobel-Konditor plant drastischen Schritt. Unzählige Betriebe suchen verzweifelt neues Personal. Eine bekannte Konditorei aus dem Salzkammergut lässt jetzt mit einer Ansage aufhorchen >>>
    Foto Hofer, Heschl
    Mehr zum Thema