Frau von Pferd am Kopf getroffen – per Heli ins Spital

Christophorus 2
Christophorus 2ÖAMTC
Schwerer Unfall in Lehen (Melk): Eine Frau wurde bei einem Reiterhof von einem Pferd am Kopf getroffen, musste ins Spital geflogen werden.

Rettungseinsatz im Bezirk Melk: Eine rund 40 Jahre alte Frau wurde am Donnerstag kurz vor 17:30 Uhr am Kopf schwer verletzt. Laut ersten Informationen soll das Opfer von einem Pferdehuf getroffen worden sein.

Rettungswagen und Notarzt rückten an. Dann wurde noch der ÖAMTC-Notarzthubschrauber Christophorus 2 aus Krems-Gneixendorf nachalarmiert. Das Unfallopfer wurde vom Melker Notarztteam erstversorgt und dann per Christophorus 2 ins Uniklinikum St. Pölten geflogen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account lie Time| Akt:
PferdMankRettungRettungseinsatz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen