Vor Flughafen-Schießerei: Weitere Attacke nahe Paris

Kurz vor der Schießerei am Pariser Flughafen Orly, bei dem ein Mann erschossen wurde, sind Schüsse auf die Polizei abgefeuert worden. Die Polizei glaubt, dass die beiden Taten zusammenhängen.

Nicht nur der Pariser Flughafen Orly war am Samstagmorgen Schauplatz einer Schießerei, auch in der Nähe der französischen Haupstadt wurden Schüsse auf Polizisten abgegeben.
Während der Angreifer am Flughafen Sicherheitskräfte im Visier hatte, bevor er erschossen wurde, zielten die Angreifer am zweiten Tatort, einer Stadt namens Stains, von einem Auto aus auf drei Polizisten. Ein Opfer wurde dabei leicht verletzt.

Terror-Hintergrund?

Die Polizei glaubt laut der Nachrichtenagentur "AFP", dass die beiden Vorfälle miteinander in Zusammenhang stehen. Mittlerweile ermittelt die Anti-Terrorabteilung der Pariser Staatsanwaltschaft zu den beiden Fällen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen