Vor Heurigen Schmuck um 20.000 Euro gestohlen

Bild: Fotolia

Dreist: Am Weg zum Heurigen rempelten Unbekannte mit Bierdosen in den Händen am 6. Juli eine 40-Jährige auf der Wilhelminenstraße (Ottakring) an und stahlen ihre Handtasche.

Wertvoller Inhalt: zwei Nobel-Ohrringe samt Steckern um 20.000 Euro! Dort hatte die Dame den Schmuck versteckt, um eben nicht bestohlen zu werden. Das Opfer bemerkte den Diebstahl erst, als sie vor dem Lokal die Schmuckstücke anlegen wollte. Jetzt ermittelt das Bundeskriminalamt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen