Vorhang auf für Tom Cruise in "Mission: Impossible 4"

Ein neues Abenteuer und viel Action wartet in "Mission Impossible 4" auf Tom Cruise - die TV-Premiere wird am Sonntag, 22. Dezember, um 20.15 Uhr in ORF eins ausgestrahlt.

Ein neues Abenteuer und viel Action wartet in "

"Mission: Impossible – Phantom Protokoll“ der erfolgreichste Teil der Reihe.  Regisseur und Pixar-Maestro Brad Bird  ( "Die Unglaublichen“ ) und sein Team absolvierten die Dreharbeiten in Prag Moskau, Mumbai, Vancouver und Dubai.

Cruise ohne Stunt-Double

In seinem Realfilm-Debüt zündet Bird ein Feuerwerk an überwältigenden eindrucksvollen Special Effects und lässt . Dieser beweist, dass er auch mit Ende vierzig noch lange nicht zum alten Eisen gehört und hangelt sich ohne Stunt-Double in schwindelerregender Höhe an der Außenfassade des "Burj Khalifa“ in Dubai entlang.

 

Hunt wird verdächtigt

Brad Bird wartet im vierten Teil der Action-Reihe mit einem stringent wie unterhaltsam inszenierten Film auf: Für eine geheime Mission verschlägt es Ethan Hunt dieses Mal nach Moskau. Als er sich für seinen Auftrag beim Kreml eingefunden hat, detoniert am Roten Platz eine Bombe und legt den historischen Kreml in Schutt und Asche.

Hunt, der der Explosion nur um Haaresbreite entgangen ist, wird klar, dass die offenbar geheime Mission eine Falle war. Eigentlich hätte er unter den Trümmern begraben werden sollen - als Beweis dafür, dass seine Leute, die "Impossible Mission Force", den Anschlag verübt haben.

US-Regierung gegen eigenes Team

Das ist nämlich die offizielle Erklärung der russischen Regierung - sie geht davon aus, dass der Anschlag ein kriegerischer Akt seitens eines abtrünnigen IMF-Einsatzteams aus den USA war. In Folge kappt die US-Regierung die offizielle Verbindung zwischen Hunts Team, um einen nuklearen Anschlag seitens der Russen zu entgehen. Nun gilt es, die tatsächlich Verantwortlichen auszumachen.

"

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen