Büchereien bieten online "Corona-Lesungen" an

Erste Corona-Lesung mit Michael Stavaric
Erste Corona-Lesung mit Michael StavaricBild: Screenshot YouTube/ Büchereien Wien
Die Büchereien Wien bieten ab sofort Online-Lesungen an und Promis lesen uns heute virtuell Geschichten vor. Auch ein Stadtrat ist dabei.
Weil Lesungen derzeit nicht stattfinden dürfen, kommen die Autoren eben zu uns nach Hause – zumindest virtuell. Möglich machen das die Büchereien Wien, Alte Schmiede, Österreichische Gesellschaft für Literatur und der Hauptverbands des österreichischen Buchhandels.

Den Anfang machen Michael Stavaric, Dominik Barta und Katja Jungwirth. Sie lesen aus ihren neuen Büchern und sprechen mit dem Journalisten Günter Kaindlstorfer über ihr Werk, Schreiben und Leben in Zeiten des Coronavirus.

Die "Corona-Lesungen" sind über den YouTube- und Podcast-Kanal der Stadt Wien Büchereien abrufbar.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Plattform für Autoren

"Die Online-Lesungen bieten Autoren die Möglichkeit, ihre Werke einem breiten Publikum zu präsentieren, und dem Publikum eine spannende Abwechslung in den eigenen vier Wänden", so Bildungsstadtrat Jürgen Czernohorszky (SPÖ).

Denn: Unzählige Lesungen fallen in diesen Wochen aus, wichtige Messen wie die Leipziger Buchmesse mussten abgesagt werden, was Autoren, die ihre Bücher in diesem Frühjahr vorstellen wollten, in Schwierigkeiten bringt. Die Stadt Wien unterstützt hier etwa mit Auftrittsmöglichkeiten.

Den Anfang macht Autor Michael Stavaric, der seinen neuen Roman "Fremdes Licht" vorstellt, das Video kannst du hieransehen.

In regelmäßigen Abständen von zwei bis drei Tagen werden neue Beiträge veröffentlicht.

Stadtrat liest aus Kinderbuch

Und wem das noch nicht genug ist: Am heutigen Vorlesetaglesen Prominente den ganzen Tag über Geschichten vor. Alle Beiträge kannst du dir hieransehen. Mit dabei ist Wiens Bildungsstadtrat Jürgen Czernohorszky, er liest aus "Die Brücke" von Heinz Janisch.





ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
WienNewsWienBücherVirusBücherei WienCoronavirus